Anatomische Gesellschaft
logo_banner

Präparieren für Anatomen

Sehr geehrte Kolleginnen,
sehr geehrte Kollegen,

der Lehrstuhl für makroskopische und klinische Anatomie der Medizinischen Universität Graz in Österreich veranstaltet vom 25.07. bis 28.07.2023 das 21. „Präparieren für Anatomen“ (PfA). Die Schwerpunkte für das PfA 2023 sind: dorsale Rumpfwand & Extremitäten, Situs, ventrale Rumpfwand und Kopf/Hals und ZNS. Als Teilnehmende können Sie, wie gewohnt, aus den 4 Schwerpunkten 2 auswählen, um diese gemeinsam mit den Kursanleitenden zu präparieren und zu vertiefen.

Die Präparationsgebiete und Präparationstechniken sind für Teilnehmende mit unterschiedlichem Erfahrungshintergrund gleichermaßen interessant und herausfordernd.

Für alle Teilnehmenden dieser Veranstaltung ist zwingend erforderlich, selbständig Erfahrungen als Dozierende im Präparierkurs des eigenen Institutes gesammelt zu haben.

Die Anmeldung ist voraussichtlich ab dem 15.03.2023, ausschließlich online, zusammen mit den Informationen zum PfA 2023 in Graz, hier auf der Anatomischen Gesellschafts-Homepage freigeschaltet.

Die Anmeldung startet ab dem 15.03.2023 unter diesem Link.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Informationen zur Veranstaltung in Graz und das vorläufige Programm finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf eine großartige Veranstaltung mit Ihnen! 

Ihr Organisationsteam,
Kristin Jäger, Eileen Socher und Lars Fester

Ziele der Veranstaltung

Organisationsteam und Kursleitende

Nächstes Präparieren für Anatomen in Graz

Historie der Veranstaltung