. News — Anatomische Gesellschaft
Anatomische Gesellschaft
logo_banner

News

Vorstellung der Handreichung „Menschliche Überreste im Depot. Empfehlungen für Betreuung und Nutzung“

Termin
Donnerstag, 23. Januar 2020, 14 – 18 Uhr

Programm
14 Uhr             Ankommen bei Kaffee und Imbiss
15 Uhr             Vorstellung der Handreichung „Menschliche Überreste im Depot. Empfehlungen für Betreuung und Nutzung“
16 Uhr             Podiumsdiskussion und Möglichkeit zum Austausch

Hintergrund
Die Handreichung setzt sich mit der oft prekären Situation von menschlichen Überresten im Sammlungs- und Depotkontext auseinander. Die Autor*innen Jakob Fuchs, Diana Gabler, Prof. Dr. Christoph Herm, Dr. Michael Markert und Dr. Sandra Mühlenberend, die in den letzten Jahren intensiv an Sammlungen mit menschlichen Überresten gearbeitet haben, stellen wichtige Parameter für einen würdevollen Umgang mit menschlichen Überresten im geschlossenen, nicht-öffentlichen Raum des Depots und vergleichbarer, nicht-sichtbarer Orte in Schausammlungen vor. Die Empfehlungen thematisieren ausführlich den ethischen und rechtlichen Umgang sowie die institutionelle Verantwortung und die Inhalte einer Nutzungsordnung. Sie fokussieren Erschließungsmaßnahmen und Handling und geben umfassende Hinweise für die präventive Konservierung sowie Orientierungen zur aktiven Konservierung und Restaurierung.

Ort
Koordinierungsstelle für wissenschaftliche Universitätssammlungen in Deutschland, Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik, Humboldt-Universität zu Berlin
Campus Nord, Gerlachbau/Haus 3, Philippstraße 13, 10115 Berlin (Lageplan im Anhang)

Rückmeldung
Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen möchten wir Sie bitten, sich unter der folgenden E-Mail-Adresse bis zum 17. Januar 2020 anzumelden: kontakt@wissenschaftliche-sammlungen.de.

Wir würden uns freuen, Sie zur Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

[Stellenmarkt] Neue Stellenausschreibungen

In der Abteilung Anatomie der Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist eine MTA/etc. (TV-L E 9a) Stelle zu besetzen sowie eine 65% Doktorandenstelle (TV-L E 13).

Plexus 2/2019

Der Plexus Nr. 2 für 2019 ist hier verfügbar.

[Stellenmarkt] Neue Stellenausschreibung

An der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist im Institut für Anatomie I (Direktorin: Univ.-Prof. Dr. Dr. Svenja Caspers) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W3-Professur (ohne Leitungsfunktion) für Systemisch-Funktionelle Anatomie auf Lebenszeit zu besetzen. Ausschreibung.

The Department of Neuroanatomy at the Institute of Anatomy and Cell Biology of the University of Freiburg offers 1 x PostDoc Position and 1 x PhD Position. Ausschreibung.

Im Institut für Anatomie und Zellbiologie, der Universitätsmedizin Greifswald ist ab sofort eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung längstens bis zum 12.04.2021 zu besetzen. Ausschreibung.

Das Institut für Anatomie und Molekulare Neurobiologie am Universitätsklinikum Münster sucht zum 01.04.2020 befristet auf zunächst 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (gn*) Fachgebiet Medizin/Anatomie. Teilzeitbeschäftigt mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L E13. Ausschreibung.

Das Institut für Neuroanatomie der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m) mit Hochschulabschluss in Medizin, Biologie, Molekularer Medizin oder verwandten Fächern zunächst befristet auf 2 Jahre, Vollzeit | Entgelt nach TV-L. Ausschreibung. Ausschreibung.

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist an Campus Neuruppin zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1.3.2020, eine unbefristete 50 % Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d, 20 Wochenstunden) am Institut für Anatomie zu besetzen. Ausschreibung.

115. AG Jahrestagung 2020 in Innsbruck

 

 

Die 115. Jahrestagung der Anatomischen Gesellschaft findet in Innsbruck vom 22. - 25. September 2020 statt. Flyer zum Download.

 

 

 

 

 

The meeting has been cancelled for this year and moved to 2021!