Anatomische Gesellschaft
logo_banner

Nächstes Präparieren für Anatomen


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen lädt Sie herzlich vom 25.07. - 28.07.2017 zum 17. „Präparieren für Anatomen“ ein. Die Teilnehmer haben dieses Jahr die Möglichkeit sich aus 4 allgemeinen Präparationsgebiete (1. Situs; 2. Ventrale Rumpfwand bis Situs; 3. Extremitäten + Kopf/Hals und 4. ZNS) zwei auszuwählen, um diese gemeinsam mit den Kursanleitern zu präparieren und kennenzulernen. Die Präparationsgebiete und Präparationstechniken sind für Teilnehmer/innen mit unterschiedlichem Erfahrungshintergrund gleichermaßen interessant und herausfordernd. Die Anmeldungen sind ab dem 15.03.2017, ausschließlich online zusammen mit den Informationen zu Tübingen, hier auf der Homepage freigeschalten. Das Programm wird sicherlich etwas früher, ab Anfang März, verfügbar sein. Wir freuen uns wieder auf eine tolle Veranstaltung und eine rege Teilnahme.

 

Das diesjährige Programm finden Sie hier.
Informationen zur Anreise nach Tübingen finden Sie hier.
Informationen zur Übernachtung in Tübingen finden Sie hier.

 

Anmeldung hier (möglich ab 15.03.2017):

Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Anmeldungen. Wir waren innerhalb weniger Stunden komplett ausgebucht und müssten daher die Anmeldung vorzeitig schließen. Viele von euch, die noch ihre Anmeldung tätigen konnten, mussten wir schon auf eine Warteliste setzen. Wir hoffen aber, dass wir euch nächstes Jahr, dann in Basel begrüßen dürfen.

Lieben Dank für euren tollen Zuspruch, die schnellen und zahlreichen Anmeldungen sprechen für den tollen Charakter der Veranstaltung, der nicht nur durch unser Team, sondern auch vor allem von den austragenden Instituten, bestimmt wird. Einen großen Dank an Alle!!!

 

Herzlichst Ihr Organisationsteam
Lars Fester und Kristin Jäger

   

Nächstes PfA: Anmeldung ab 15.03.2017



111th Annual Meeting in Göttingen

Go to Abstract Archive

Next Annual Meeting - 112th Annual Meeting, September, 20-22 in Würzburg