Anatomische Gesellschaft
logo_banner

Aktueller Stand der wissenschaftlichen Aufarbeitung an einzelnen Standorten

Aktueller Stand der wissenschaftlichen Aufarbeitung an einzelnen Standorten

Stand: 08.12.2017

Zitate beziehen sich auf das  Publikationsverzeichnigs zur Geschichte der Anatomie im Dritten Reich, Kapitel "Einzelne Standorte"

Hinweise bitte an Prof. Dr. Christoph Viebahn, Sprecher der Ethikkommission der Anatomischen Gesellschaft, Institut für Anatomie und Embryologie der Universitätsmedizin Göttingen, Kreuzbergring 36, 37075 Göttingen, Deutschland

 

  • Berlin
    • Winkelmann and Schagen, 2009
  • Bonn
    • Forsbach, 2006
  • Breslau/Wroclaw
    • -
  • Danzig/Gdansk
    • Neander, 2006
  • Dorpat/Tartu  
  • Erlangen
    • -
  • Frankfurt
    • Brehm et al. 2015a. Ann Anat 201:99-110, Brehm et al. 2015b. Ann Anat 201:111-9
  • Freiburg
    • -
  • Gießen
    • Oehler-Klein et al., 2012
  • Göttingen
    • Ude-Koeller et al., 2012
  • Graz
    • -
  • Greifswald
    • Alvermann, in press
  • Halle
    • Schultka and Viebig, 2012
  • Hamburg
    • Rothmaler, 1990
  • Heidelberg
    • Eckart et al. 2006
  • Innsbruck
    • -
  • Jena
    • Redies et al., 2012
  • Kiel
    • Buddecke, 2012
  • Köln
    • Kaiser, 2013
    • Kaiser and Gross 2015. Ann Anat 200:15
  • Königsberg
    • -
  • Leipzig
    • -
  • Marburg
    • Aumüller and Grundmann, 2002
  • München
    • Schütz et al., 2013
    • Bericht der Evaluationskommission vom 17. 2. 2014 / Evulation Comittee Report of 17 Feb 2014 (s. u. "Dokumente")
    • Schütz et al., 2015. Ann Anat 201:56
  • Münster
    • -
  • Posen/Poznan
    • Aly, 1987
  • Prag
    • -
  • Rostock
    • -
  • Straßburg/Strasbourg
    • Lang, 2007
  • Tübingen
    • Schönhagen, 1992
  • Wien
    • Angetter, 1998
    • Angetter, 2000
  • Würzburg
    • Blessing et al., 2012

112th Annual Meeting in Würzburg
20.-22. September 2017

All Abstracts are now available for download.