Anatomische Gesellschaft
logo_banner

Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung (Verwendungsgruppe B1) am Institut für makroskopische und klinische Anatomie, Medizinische Universität Graz

Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung (Verwendungsgruppe B1) am Institut für makroskopische und klinische Anatomie, bis Fachärztlnnenabschluss, längstens 7 Jahre


Kernaufgaben:

  • Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet der klassischen und modernen makroskopischen Anatomie
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären, makroskopisch - anatomischen Lehre und Betreuung von Studierenden im Rahmen des Diplomstudiums Humanmedizin und im Rahmen der Doktoratsstudien
  • Selbständige Erstellung von Publikationen/Präsentationen für (inter-)nationale Fortbildungs- Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Kenntnisse und wissenschaftliche Kompetenz auf dem Fachgebiet Anatomie, profunde Anatomiekenntnisse von Vorteil
  • Interesse im Bereich der makroskopischen und mikroskopischen Präparationen
  • Wissenschaftliches Interesse und Erfahrung in der Durchführung von anatomischen Studien/ wissenschaftlichen Projekten von Vorteil
  • Erfahrung in der Abhaltung von Vorlesungen an medizinischen Akademien von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Adobe Photoshop)
  • Fremdsprachenkenntnisse (Sehr gute Englischkenntnisse)

Persönliche Anforderungen:

  • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
  • Kommunikative Kompetenz im Umgang mit Studierenden
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamorientierung

Die Basisausbildung gemäß § 6a Ärztegesetz 1998 und § 6 der Ärztinnen-/Ärzte-Ausbildungsordnung 2015 (ÄAO 2015) ist, soweit erforderlich, in der Facharztausbildung integriert.

Diese Position wird nach dem kollektivvertraglichen Mindestentgelt (auf Basis Vollbeschäftigung) von EUR 2.880,81 brutto zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile entlohnt.

Wir bieten Ihnen ein offenes und freundlichen Arbeitsumfeld, eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team und ein herausforderndes Aufgabengebiet. Zur Förderung Ihrer Potentiale offerieren wir Ihnen ein umfassendes, kostenloses Weiterbildungsangebot im Haus.

Bei Bewährung und entsprechendem Erfolg ist nach spätestens 3 Jahren und bei Vorliegen eines einschlägigen Doktorats (Dr.scient.med. oder PhD) der Abschluss einer Qualifizierungsvereinbarung gemäß § 27 KV der Universitäten möglich. Die Erfüllung der Qualifizierungsvereinbarung ist mit einer unbefristeten wissenschaftlichen Laufbahnstelle und dem Titel einer assoziierten Professorin/eines assoziierten Professors verbunden.

Bei Fragen steht Ihnen Herr O.Univ.-Prof. DDr. Friedrich Anderhuber, Vorstand des Institutes für Anatomie gerne zur Verfügung, Kontakt: Tel: +43/316/380-4210.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W 83 ex 2015/16 bevorzugt via E-Mail an:  personal@medunigraz.at bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personalmanagement, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz. Die Bewerbungsfrist endet am 25. Februar 2016 www.medonigraz.at/stellen

Für die inhaltliche Richtigkeit sowie die sprachliche und grafische Ausgestaltung zeichnet das/der verfassende Gremium/Organ/Funktionsträger des im MTBI zu veröffentlichenden Textes verantwortlich.

112th Annual Meeting in Würzburg
20.-22. September 2017

Register for the conference

Submit abstract
(until 01.06.2017)




Nächstes PfA: Anmeldung ab 15.03.2017