Anatomische Gesellschaft
logo_banner

News

Die Anatomische Gesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Herrn Professor Dr. med. Dr. h.c. mult. Andreas Oksche (1926-2017)

Die Anatomische Gesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Herrn Professor Dr. med. Dr. h.c. mult. Andreas Oksche (1926-2017)
geb. 27.07.1926, gest. 23.01.2017


Der in Riga geborene Andreas Oksche leite von 1966 bis 1994 als Ordinarius das Institut für Anatomie der Justus-Liebig-Universität in Giessen. Von 1978 bis 1981 gehörte er dem Vorstand der Anatomischen Gesellschaft an und war 1979 ihr Präsident. Er war ein Pionier der Neuroendokrinologie und ein großer Mentor für viele nachfolgende Anatomen. 1995 wurde er für seine zahlreichen Verdienste um die Anatomische Gesellschaft zu deren Ehrenmitglied ernannt. Wir trauern um einen großen Wissenschaftler, Lehrer, Freund und hoch geschätzten Kollegen.

<< Zurück zur vorherigen Seite

112th Annual Meeting in Würzburg
20.-22. September 2017

Register for the conference




Livestream zum 17. PfA am 27.07.2017 um 18 Uhr